Chef of the Month Oktober

San Juan, Puerto Rico

Name: Martin Louza
Alter: 37
Nationalität: Argentinier
Lebt in: Puerto Rico

1. Dein Restaurant/Geschäft: 

 

  • Cincosentidos Inc. - ein interaktives kulinarisches Erlebnis
  • Nonna Cucina Rustica - unser italienisches Restaurant-Konzept
  • Atelier-  eine Kochschule für Liebhaber 
  • Touro - unser kürzlich eröffnetes spanisch-inspiriertes Restaurant

 

2. Über deine Küche: Vielseitig - ich mag es, ein bisschen von allem zur Hand zu haben und zwischen verschiedenen Geschmacksrichtungen zu springen.

3. Dein Favorit unter den Chef Works Artikeln: Mein Favorit ist die Urban Kochjacken Kollektion. Ich habe sie in verschiedenen Varianten und verschiedenen Stilen und ich trage sie während ich in der Küche arbeite.

4. Dein erster Job: Austernöffnen in einer Austern-Bar. Ich war nur ein Student, aber ich war in der Lage, täglich ein Menü zu erstellen.

5. Dein Favorit unter den Kochbüchern: Mein Lieblingskochbuch ist "Historia de la Gastronomía" von Nestor Lujan. Und mein eigenes Kochbuch ist in Arbeit.

6. Deine Auszeichnungen:

Nonna Cucina Rustica:

  • Trip Advisor Awards of Excellence 2013/2014/2015/2016
  • Open Table Awards 2016
  • Sal Awards Puerto Rico 2015: Winner - Kreative Küche

Cocina Abierta:

  • Best Value PR & Karibik / Fit for Foodie
  • Wine Spectator 2016
  • Award of Excellence für unsere Weinkarte, Sal Awards Puerto Rico 2015
  • 2. Platz - Pasta, Top-Ten-Novel Chefs von Puerto Rico 2014
  • New & Noteworthy Restaurant-Preis, Table Magazine 2011

 

7. Deine Inspiration am Kochen: Reisen – in der Lage zu sein, neue Landschaften, Zutaten und Ideen mitzunehmen. So kann ich am besten in meiner Kreativität springen.

8. Dein Spezial-Gericht: Alles, was ich auf einem Holzfeuer machen kann. Das gibt so große Geschmacksunterschiede. Auch das Holz an sich ist  ein wichtiger Faktor. In meiner Kindheit hatten wir immer Gegrilltes oder „Asados“ (südamerikanische Grillspeisen – Anm. d. Red) , und ich wusste immer, dass das meine Lieblingszubereitungsmethode ist.

9. Dein Lieblings-Essen: Gegrilltes meines Vaters, seine "Asados" sind die besten.

10. Das seltsamste, was du je gegessen hast: Eine Entenmuschel. Ein Koch ließ sie mich in seiner Schule probieren. Ganz einfach gekocht. Ich liebte es.

11. Dein Lieblings-Eis: Dulce de Leche. Das ist ein bisschen, als wäre ich zurück in Buenos Aires, und das genieße ich sehr. 

12. Dein Lieblings-Getränk: Wo meine Großeltern leben, gibt es eine Traube: Loureira. Sie ist nicht die beste Traube für die Weinherstellung. Doch ein Sprichwort sagt:"E mal vino, buen aguardiente", übersetzt: "Schlechter Wein, guter Schnaps". Das bedeutet soviel wie: „Wenn Dir schlechte Zitronen gegeben werden, dann mach Limonade daraus“. Meine Großeltern machen ihren eigenen Trester Brandy aus diesen Trauben, und das ist mein Lieblingsgetränk.

13. Dein Lieblings-Wein: Châteauneuf-du-Pape. Von allen Weinen, die ich in den letzten Jahren probiert habe, ist es sein Geschmacksprofil, das mich am meisten beeindruckt hat.

14. Für wen würdest du am liebsten einmal kochen: Den argentinischen Starkoch, Autor und Gastronom Francis Mallmann, der sich auf argentinische und patagonische Küche spezialisiert hat, mit dem Fokus auf Gegrilltes.

15. Für wen würdest du am wenigsten kochen wollen: Für jemanden, der Angst davor hat, neue Dinge zu probieren. Es gibt so viele neue Aromen zu entdecken.

16. Was machst du so, wenn du nicht kochst: Lesen. Ich möchte soviel wissen, wie möglich, und immer auf dem neuesten Stand sein.

17. Dein neuestes Projekt: Wir sind sehr ehrgeizig und unser neuestes Restaurant, Touro, hat einen spanischen Hintergrund. Allein in diesem Jahr werden wir viele Projekte, einschließlich einer Finca, die auf Bio-Gerichte aus verschiedenen Anbaukulturen spezialisiert ist, angehen. Wir wollen Puerto Ricos Haltung zur Landwirtschaft und lokalen Produkten durch ein Festival, auf dem Produzenten und Restaurants ihre besten Produkte anbieten, beleben. Außerdem entwickeln wir eine App für diesen Bereich. 

18. Deine Lieblingsstadt und warum: Barcelona, wegen all der Kreativität, die man dort erleben kann.

19. Dein größter Genuss: Jede Art von Schokolade, von 80% Kakao bis seidige Milchschokolade - ich genieße sie alle.

20. Dein bester Kochtipp: Probier alles. Versuch alles.

 

Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Kochschürze Corvallis Kochschürze Corvallis
17,48 € * 34,95 € *
Kochschürze Boulder Kochschürze Boulder
17,48 € * 34,95 € *